Urlaub aufgeben und nachholen

Windhoek (Nampa/cev) • Lehrkräfte höherer Bildungseinrichtungen könnten ihre Urlaubs- und Feiertage aufopfern müssen, um den Lehrstoff nachzuholen, den Studenten im Zuge der Covid-19-Pandemie verpassen. Mit dieser Möglichkeit will sich das Ministerium für höhere Bildung jetzt näher befassen und sich mit dem Arbeitsministerium austauschen, inwiefern das möglich ist. Das geht aus einer am Freitag in Windhoek veröffentlichten Erklärung hervor.

Das Ministerium sei bereits an Kommunikationsdienstleister herangetreten, um an die soziale Verantwortung dieser der Unternehmen zu appellieren und Gratistarife für Studierende auszuhandeln. „Wir warten noch auf Feedback“, heißt es. Allerdings wird in der Mitteilung betont, dass zwischen 30 bis 50 Prozent der Studenten keinen Internetzugang und somit auch keine Möglichkeit haben, von zuhause auf das Unterrichtsmaterial zuzugreifen, vor allem wenn sie in ländlichen Regionen leben. Vorläufig rechnet das Ministerium am 20. April damit, dass der Unterricht wieder fortgeführt wird.


© 2020 By NMH